Deine Sprachauswahl

  • English (UK)
  • Deutsch
  • Russian
  • Francais
  • PolishPL
  • Greek
  • Persian
  • ItalianIT
  • Thailand

faceblogs in

faceblogger online

Online Statistik

  • Online Users: 1
  • Offline Users: 1,520
  • Guests: 1,210

-Wir brauchen Eure Unterstützung Danke

Amount:


Beliebteste Beiträge

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest

Schiff mit "HILFE" FÜR FLÜCHTLINGE in Griechenland voll mit Waffen und Munition in Kreta endeckt.

Waffen in Hilfsgütern auf einem Schiff vor der griechischen Küste gefunden!!!

waffen aus einem flüchtlingshilfe containerHeraklion, Kreta. Ein Frachter mit Namen Haddad 1, der eigentlich nach Libyen fahren sollte,wurde von der griechischen Küstenwache gestoppt und nach Kontrolle der Fracht beschlagnahmt. Neben Wasserflaschen und anderen Hilfsgütern fand die Küstenwache auch andere Sachen in der Ladung. Das mit Hilfe für Flüchtlinge gekennzeichnete bolivianische  Schiff war voll von Waffen und Munition.

Griechische Küstenwache ergreift das Schiff mit  Schmuggel Munition in Europa auf als es Hilfsgüter für  syrische Flüchtlinge transportiert. Die berüchtigten Barbarous Islamisten Schmuggel Waffen in Europa, während sie selbst  als syrische Flüchtlinge getarnt aus dem Bürgerkrieg sich in Richtung Europa aufmachen und  mit der Überschwemmungen von Migranten nach Europa einwandern....siehe Vidoe hier im Beitrag....

 

Haddad 1 ist ein  bolivianisches registriertes Schiff mit dem Heimathafen  La Paz, dem  größten Hafen in den Anden . Die griechische Küstenwache beschlagnahmt ein Schiff beladen mit  Container in der Nähe der südlichen Insel Kreta. Bei der Durchführung der Kontrolle fand man neben Hilfsgütern aber auch  Munition und Waffen,  sagte die Behörden der Küstenwache. Der Versand so wird geglaubt, das die Lieferung für den  islamischen Staat, einer Gruppe die sich  in Libyen aufhalten, bestimmt war, so wie örtliche Medien berichten. Die Behörden haben noch nicht bestätigt, ob die Lieferung  mit dem islamischen Staat , auch als ISIS oder IS bekannt, verbunden war. 

Libyen hat sich zu einer Brutstätte für ISIS-Kämpfer in den letzten Monaten entwickelt. Das Land hat nach schweren politischen Unruhen, seit dem Aufstand in 2011, der die Regierung  und den  langjährigen Presidenten  Muammar al-Gaddafi gestürzt hat , eine neue Kontrolle durch den IS erfahren.  Wie wir alle wissen war es die NATO und Europa die den "Diktator Gaddafi" gestürzt haben und das Land in Schutt und Asche gelegt obwohl die Bevölkerung mehrmals in Demonstrationen seine Verbundenheit mit Gaddafi beteuerten. Jetzt ist Libyen in zwei kämpfenden Fraktionen gespalten und Libyen eine leichte Beute für ISIS.

waffen fund in hilfslieferungwaffen fund in hilfslieferung

Die Nachricht kommt nach Europa und wird debattiert, aber eine Lösung  zu einer wachsenden Flüchtlingskrise wird nicht herbeigeführt. Mehr als 500.000 Migranten, die meisten von ihnen flüchten vor dem Krieg in Syrien und haben die Grenzen der Europäischen Union in den letzten Monaten regelrecht überschwemmt. Nur das Urproblem wird nicht beseitigt dafür wird weiterhin versucht Flüchtlinge in Europäische Staaten unterzubringen, obwohl man mit weniger finanziellem Aufwand und weniger menschlicher Tragödien das Problem im eigenem Land wie Syrien oder Libyen lösen könnte!

flüchtlinge im Kriegsgebietflüchtlinge im Kriegsgebiet

flüchtlinge im Kriegsgebietflüchtlinge im Kriegsgebiet

Hauptsächlich Deutsche Waffen werden in den Kriegen in Syrien, Libyen und anderen Ländern der Erde eingesetzt um dort die Kriege überhaupt führen zu können. ERST wenn WIR uns GEGEN DIE WAFFENLOBBY stellen und die Waffenverkäufe stoppen kann es Frieden geben und die Flüchtlinge werden in ihrem Land ein neues Leben aufbauen können. Bilder wie diese müssen der Vergangenheit angehören!

flüchtlinge im Kriegsgebietflüchtlinge im Kriegsgebiet

flüchtlinge auf der fluchtflüchtlinge auf der flucht