Deine Sprachauswahl

  • English (UK)
  • Deutsch
  • Russian
  • Francais
  • PolishPL
  • Greek
  • Persian
  • ItalianIT
  • Thailand

faceblogs in

Online Statistik

  • Online Users: 0
  • Offline Users: 1,782
  • Guests: 339

-Wir brauchen Eure Unterstützung Danke

Amount:


Beliebteste Beiträge

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest

News

IWF und Banken verlieren Kontrolle über Griechenland - Oxi die Europäer sollten griechisch lernen!!!

Griechenland ist Pleite und wagt es das Volk zu befragen wie es weiter gehen soll - 61 % stimmen mit Oxi (NEIN) gegen die Sparpläne der Bänkster und des IWF - keine neuen Knebelveträge für Griechenland!

oxi-nein-referendum-in griechenlandDas System in EU und Banken kollabiert!  Was sollen die Banken blos machen wenn die Griechen mit Oxi (Nein) abstimmen? Verlieren Sie Kontrolle über Griechenland?

Alexis Tsipras hat etwas gewagt weswegen die Demokratie mal erfunden wurde: Er hat ein Referendum angekündigt und befragt sein Volk nach seiner Meinung. Er will das griechische Volk über die Zukunft und über eine Schicksalsfrage selbst entscheiden lassen. Das ist nicht nur sein Recht, NEIN es ist seine Pflicht , denn das Volk sollte seiner Regierung sagen was die Regierung zu entscheiden hat. Es ist das Recht des Volkes, über sein Schicksal zu bestimmen. Das ist das Wesen der Demokratie, das was durch uns , z.B. in Deutschland, nicht mehr durchgesetzt wird wir nehmen alles hin. Wir sollten die Macht haben und durch eine Wahl die jenigen wählen die UNSEREN Willen, die Interessen des Volkes , in der Wirtschafts- und Geopolitik ,vor allem aber zu Fragen in der Europäischen Union, durchsetzen und fordern.  Das ist der Unterschied zu den Diktaturen in dieser Welt, Demokratie das ist das was vom Volke ausgehen soll und durch die gewählte Regierung für das Volk umgesetzt wird! Demokratie und der Wille des Volkes ist das  worüber sich die EU - Abgeordneten in Brüssel  oftmals hinwegsetzen bis dahin das sie  IHR Volk total ignorieren. Jetzt hat Alexis Tsipras das gewagt wovor sich die Bänkster und die Politiker in Brüssel und auch in Berlin fürchten .... ER befragt sein VOLK durch ein Referendum .... WAS sollen alle blos machen wenn Griechenland OXI OXI OXI wählt .....

Weiterlesen...

Die faceblogs.eu Community ist da

Herzlich Willkommen zur Community in faceblogs,eu 

Hier treffen sich Blogger und Freunde der Community um sich auszutauschen und ihre Informationen und Gedanken zu veröffentlichen.  world in your hand

Wir laden weitere Mitglieder ein um über interessante und wichtige Themen aus Politik und Wirtschaft sowie Weltgeschehen zu schreiben und sprechen. Die Community verändert sich täglich und es entsteht eine komplett neue Gemeinschaft mit neuen Möglichkeiten. Sei dabei und gestalte Deine Welt neu und kläre andere auf damit sie die Welt besser verstehen. Come in and check out ...

Weiterlesen...

Die Nacht vor der Revolution - Merkel abgetaucht vor Crash in Griechenland!!

Die Nacht vor dem Crash in Griechenland -  Merkel ist abgetaucht - Bänker machen Kasse - Jetzt ist Zeit für Veränderungen in Europa!

Angela Merkel abgetauchtAngela Merkel ist wenige Stunden vor dem totalen Crash in Griechenland abgetaucht.  Das einzige, was noch bekannt wurde: Sie habe mit US-Präsident Barack Obama telefoniert? Am Vorabend einer europäischen Finanzkatastrophe hören wir nichts von der deutschen Bundeskanzlerin. Geld wird morgen in Milliarden verdient wenn alle die auf die Pleite von Griechenland gesetzt haben Ihre Gewinne einfordern. Weiter werden Banken gerettet und Geld in Höhe von  Milliarden gemacht, alles auf den Schultern der Europäer , vor allem jetzt auf den Schultern der Griechen...

Weiterlesen...

So geht es! Raus aus der GEZ und Gebührenzwang - Oder ist es eine Falle - Einzugsermächtigung kündigen auf jeden Fall!

Ist das legale Weg rein rechtlich aus dem Gebührenzwang der GEZ oder  jetzt Beitragsservice?

Diese Information , und das es wirklich geht, ruft derzeit einen Sturm an Begeisterung unter den Deutschen hervor. Für Angstschweiß auf der Stirn und blasse Gesichter sorgt diese Info bei dem Beitragsservice!  Aber was ist dran an diesem Weg? Sollte er uns in den Vertrag durch Akzeptanz der Bargeldbezahlung zwingen?Beitragsservice nein Danke

Der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring hatte die Nase voll davon die Gebühren für die GEZ zu bezahlen, sowie das diese  Monat für Monat  die Gebühr einfach  von seinem Konto holte. Also machte er sich Gedanken, wie er diesem Teufelskreis entkommen kann und hatte eine sensationelle Idee! Die Menschen in Deutschland haben nach wie vor die Möglichkeit mit Barzahlung  in  Euro in Münzen oder Scheinen Rechnungen zu begleichen. Das Bargeld ist das einzige unbeschränkte Zahlungsmittel (Paragraph 14, Bundesbankgesetz). Doch diese Möglichkeit wird im Rahmen der GEZ-Abwicklung überhaupt nicht angeboten oder überhaupt eingeräumt! Hier hat man nur die Wahl zwischen Überweisung und Einzugsermächtigung, also rein bargeldlose Bezahlung. Und genau das ist der springende Punkt! Sollen wir durch das Angebot der Bargeldzahlung  den Vertrag mit dem Beitragsservice dann doch offiziell abschließen? ...

Weiterlesen...

Terror Angriff auf US Firma nähe Lyon! False Flag? - Mann enthauptet!!

Gezielte Destabilisierung Frankreichs oder einzel Anschlag mit eventuellem islamischen Hintergrund? 

terror-anschlag-lyon-Frankreich In dem Ort Saint-Quentin nahe Lyon haben Unbekannte einen offenbar islamistischen Terrorangriff verübt. Ziel war eine US  Fabrik des Unternehmens Air Products, das Gasprodukte für die Industrie herstellt. Mindestens ein Angreifer sei auf das Gelände vorgedrungen, sagte ein anderer Beamter. Der Mann habe eine islamistische Fahne in der Hand gehabt und mehrere Gasflaschen in der Fabrik in die Luft gesprengt. Mindestens ein Mensch wurde bei dem Anschlag getötet. Die Leiche des getöteten Mannes wurde enthauptet gefunden. Der Kopf war laut Ermittlern mit arabischen Schriftzeichen beschrieben und an einem Zaun der Anlage befestigt. Mindestens zwei Menschen erlitten Verletzungen. Ermittler fanden eine islamistische Flagge. "Das war ein Anschlag terroristischer Natur", sagte François Präsident am Rand des EU-Gipfels in Brüssel. War er das wirklich oder soll hier nur wieder abgelenkt werden von den eigentlich wichtigen Geschehnissen...

Weiterlesen...

Royal Navy Marinesoldat William McNeilly warnt vor Nuklearem Waffen Einsatz

Achten Sie darauf, dass diese Informationen freigegeben werden. Ich will nicht ins Gefängnis gehen, ohne dass jemand die Wahrheit kennt.

 
Am Sonntagabend veröffentlichte WikiLeaks auf seinen Servern eine ernst zu nehmende Botschaft von einem Whistleblower der britischen Streitkräfte. Seinen Informationen zufolge befinden wir uns nahe an einer Katastrophe die mit dem Einsatz von Atombomben enden kann. Sein Name William McNeilly. Ingenieur der Trident II D5 – einem strategischem Waffensystem.  U-Boot
 
Laut den Informationen die in dem Schreiben , welches an WikiLeaks gesendet worden ist, behauptete der Whistleblower, der ursprünglich aus Newtownabbey, County Antrim kommt die Raketen auf den Schiffen sind anfällig für einen Terroranschlag, der “kann unsere Leute töten und unser ganzes Land zerstören”!  Da aktuell ganz Europa als Gemeinschaft einen Millitärischen Angriff auf Lybien vorbereitet um gegen die Schlepper vorzugehen und die Flüchtlingsboote bereits zu versenken bevor sie nach Europa gelangen , ist die Möglichkeit des Einsatzes Nuklearer Waffen in den Händen der IS denkbar. Es sollen sich IS - Kämpfer an den Küsten Lybiens positioniert haben und auf dem Weg nach Europa sein.

Marinesoldat William McNeilly, 25, behauptete Großbritanniens Trident nukleare U-Boote sind eine Katastrophe die auf uns zukommt”.  Nach der Veröffentlichung floh er dann, nachdem er gesagt hatte, er fürchtete, er könne “alles verlieren” für die Preisgabe dieser Geheimnisse....

Weiterlesen...

+++ Die Revolution hat begonnen +++ Hafenarbeiter blockieren die Straße - Calais Hafen und Eurotunnel gesperrt - PROTEST mit Folgen!!!

Hafenarbeiter von Calais in Frankreich blockieren die Zufahrtsstraßen zum Hafen und Eurotunnel! Flüchtlinge nutzen die Chance es kommt zur Eskalation und zur Sperrung des Hafens sowie des Eurotunnel in beiden Seiten!

calais proteste fire on street 2015 Die Transporte stehen, das Wirtschaftswachstum ist ausgebremst und der Profit in Gefahr. Seit langen bleiben Menschenrechte und das Menschenleben auf der Strecke oder werden durch Pläne der NATO und EU durch militärische Aktionen im Mittelmeer komplett vergessen. Nach Monaten des Kampfes der Flüchtlinge in das benachbarte Königreich von England zu kommen und der Versuch der Polizei die Flüchtlinge zu stoppen und den Hafenarbeitern sowie LKW-Fahrern die alles unter gefährlichen Situationen meistern mussten lief das Fass nun über.

In Cailais leben ca. 3000 Flüchtlinge, in der Nähe des Hafens, um von dort aus sich nach England zu schmuggeln. Allein in den letzten Monaten wurden 19 000 Versuche von der Polizei und den Hafenarbeitern vereitelt.  Das Problem ist das die LKW Fahrer immer mehr einer Gefahr ausgesetzt sind da die Flüchtlinge in Ihrer Lage immer aggressiver werden. Keine Nahrungsmittel und das Leben unter freiem Himmel sowie keine Aussicht auf eine Zukunft macht die Flüchtlinge zu einer tickenden Zeitbombe...

Weiterlesen...

Bombendrohung beim Finale des Germany Next Topmodel - Abruch der TV Show in der SAP Arena

Ausnahmezustand bei „GERMANY’S NEXT TOPMODEL“ Aber keine Massenpanik - Anruferin war wohl von der satire Show genervt und sprach eine Bombendrohung aus!

heidi klums germany next topmodel hatte bombendrohung

Eigentlich will Heidi Klum "Germany's next Topmodel" #GNTM küren. Doch die Live-Show in der Mannheimer SAP-Arena nimmt ein jähes Ende. Gegen 22.35 Uhr fordert ein Moderator die knapp 10.000 Zuschauer auf, die Halle "geordnet zu verlassen". Wegen eines technischen Problems könne die Show nicht fortgesetzt werden, heißt es zunächst. Später teilt der Sender ProSieben mit, dass es eine Bombendrohung gab.

Schon gut 20 Minuten vor Räumung der Halle hatte Heidi Klum überraschend knapp eine Werbepause angekündigt. Direkt danach verließen die 41-Jährige und ihre Co-Juroren Thomas Hayo und der Designer Wolfgang Joop die Bühne....

Weiterlesen...