Deine Sprachauswahl

  • English (UK)
  • Deutsch
  • Russian
  • Francais
  • PolishPL
  • Greek
  • Persian
  • ItalianIT
  • Thailand

faceblogs in

Online Statistik

  • Online Users: 0
  • Offline Users: 1,783
  • Guests: 292

-Wir brauchen Eure Unterstützung Danke

Amount:


Beliebteste Beiträge

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest

Man will uns stoppen??? WIR gehen trotzdem am 3.Oktober auf die Strasse!!

WIR SIND DAS VOLK und gehen sicher am 3 OKTOBER AUF DIE STRASSE !!

Heute ist in den Medien ein Bericht erschienen das ein Unbekannter einen "Brandanschlag" auf den Reich3 Oktober 2014 Angie fürchtet Demostag verüben wollte. Es wurde berichtet das der oder die jenige einen Molotowcocktail in Form einer Flasche, gefüllt mit brennbarer Flüssigkeit, an die Wand des Reichstages geworfen hat. Die Flasche zerbrach wohl und das Feuer flammte kurz auf und erlosch. Der unbekannte Täter konnte trotz Polizeischutz vor dem Reichstag flüchten. Soweit eine zusammenfassung der Meldung die in verschiedenen Portalen zu lesen ist...einige veröffentliche Fakten sind aber eher unglaubwürdig..... 

Was auch immer da inzeniert worden ist, ist mehr als Laienhaft....es soll ein poltischer Anschlag gewesen sein  , so wie die Presse es darstellt, verübt worden  von einem unbekannten Täter welcher vor dem Polizeischutz, welcher den REICHSTAG BEWACHEN SOLL  unerkannt flüchten konnte. Was es in Realität  aber eher wie ein Kinderstreich aussieht wird  als ein politischer Anschlag verkauft. Diese Information so kurz vor der großen Demo am 3 Oktober vor dem Reichstag und Kanzlermat? Zufall oder Absicht das diese Tat nicht direkt vor dem 3 Oktober gemacht worden ist? Sollen wir es eventuell verdrängen damit man es den Demonstranten später in die Schuhe schieben kann oder sollte der BND mal in den eigenen Reihen den Täter suchen???

Quelle: http://www.bz-berlin.de/tatort/brandanschlag-auf-den-reichstag

Aber was wurde damit bezweckt. Unruhe schaffen!!!   Viele Teilnehmer dazu zu bringen NICHT nach Berlin auf die Demo zu kommen!!! und auch schon im Vorfeld eine Gewaltbereitschaft der Demonstranten zu zeigen!!!

Die Regierung hat Angst bekommen und man sieht das die Zeit der Montagsmahnwachen vorbei ist und WIR eben nicht mehr mit 500 oder 2000 Demonstranten zusammen vorm Brandenburger Tor stehen und Lieder singen und labern. Es sieht nach einer Großdemo aus und viele Leute sind wütend , das zu Recht, auf die Medien und ihrer Berichterstattung der letzten Zeit, auf das Mitwirken Deutschlands in der Ukraine durch die Unterstützung der faschistischen Regierung , auf die Beteiligung Deutschland an den Angriffen auf Gaza und Palestina durch Waffenlieferungen an Israel und auf die MISSACHTUNG des DEUTSCHEN VOLKES im eigenem Land!!! Man versucht uns im Vorfeld schon zu stoppen damit die Lawine erst garnicht losrollt !!!

Lassen wir uns denn stoppen oder haben wir das RECHT auf die Strasse zu gehen um unseren Unmut und unsere Unzufriedenheit zu zeigen und zu demonstrieren? Wir fordern unsere Rechte und sind deswegen HIER:

FRIEDEN AUF DER WELT
.....
STOPP ALLER KRIEGSHANDLUNGEN
....
KEINE WEITEREN WAFFENVERKÄUFE DURCH DEUTSCHLAND
....
KEINE DEUTSCHEN SOLDATEN IN IRGENDWELCHEN KRIEGSHANDLUNGEN
....
AUSTRITT AUS DER NATO
....
AUSTRITT AUS DER EUROPÄISCHEN UNION
....
RÜCKTRITT DER REGIERUNG  UND  NEUWAHLEN VON VOLKSVERTRETERN
....
 
WAKE UP WAKE UP .... WIR SIND DAS VOLK..........WAKE UP WAKE UP ....WIR SIND DAS VOLK....

Hier gehts zu mehr Informationen: 

wake up challenge 2014

 

 Zur #wakeupchallenge anmelden und am 3 Oktober mit dabeisein click me!

Ja das macht Angst denn was wird denn wenn WIR das Volk nicht mehr die Sklaven des System sein wollen.....dann ist es vorbei mit der Marionettenregierung!!!

ABER eins muss allen klar sein!!!  Es darf von uns keine Gewalt ausgehen !!! Man wird uns eventuell provozieren, es wird eventuell einige Störer und gewaltbereite Personen in der Demo geben. Es darf auf keinen Fall eskalieren!!

Es muss klar sein das der Block der Demo zusammenhält und von dieser Masse geht KEINE Gewalt aus .... denn das braucht die Polizei um einzuschreiten und um alles aufzulösen zu können.   Habt keine Angst und lasst Euch NICHT einschüchtern!!

....EINIGKEIT .... FRIEDLICH ... ABER DEMONSTRATIV             WIR SIND DAS VOLK !!!! 


Sollte es zu Unruhe oder Störungen kommen macht einen riesen Kreis mit grossem Abstand zu den Unruhestiftern...setzt Euch hin zusammen ALLE HINSETZEN!!......es wird die Polizei nur dann einschreiten wenn es eskaliert sollte diese vorher oder wegen 2 bis 5 Personen auf alle losgehen war das von Anfang an geplant....Zusammenhalt!!!!

Nehmt Euch bei den Händen.....Wake up Wake up  ....   WIR SIND DAS VOLK....ZEIGT EINIGKEIT   UND   STÄRKE   LASST EUCH NICHT EINSCHÜCHTERN ... POLIZISTEN SIND EIGENTLICH AUCH NUR MENSCHEN WIE DU UND ICH UND ES GAB EINIGE SITUATIONEN WO DIE POLIZEI SICH DER DEMO ANGESCHLOSSEN HAT.....WIR MÜSSEN ZUSAMMENSTEHEN   ............. FRIEDLICH...!!!!

Denn nur dann werden wir was erreichen als Masse!!

Ablauf der friedlichen Demo am 3 Oktober 2014

 
ALLE GEHEN AM 3 OKTOBER IN DER ZEIT VON 14 BIS 18 UHR AUF DIE STRASSE JEDER IN SEINER STADT MIT FREUNDEN UND NACHBARN UND DER FAMILIE SEID LAUT FÜR DEN FRIEDEN!!!
 
Wer kann kommt nach Berlin zum Brandenburger Tor um zum Platz der Republik vor dem Reichstag zu stürmen..
 
...
Treffen : 13 bis 14:30 uhr Unter den Linden...Pariser Platz....Brandenburger Tor
.....
Sturm: Start um 14:30 Uhr Marsch durch das Brandenburger Tor ..... über 17 Juni .... weiter rechts in die Yitzhak Rabin Str. bis zur Ecke Reichstagsstrasse....DANN RUN RUN RUN AUF DEN PLATZ DER REPUBLIK BIS IN DIE FRONT VOM REICHSTAG...NICHT!! NICHT HINEIN....!!!! DER STAATSSCHUTZ WIRD EUCH SCHON BEGRÜSSEN....
 
BLEIBT FRIEDLICH ...!!!! SOLLTE ES ZU UNSTIMMIGKEITEN UNRUHE KOMMEN HINSETZEN....DIE UNRUHESTIFTER SIND DANN SCHNELLER ZU ISOLIEREN....WIR WOLLEN FRIEDLICH ABER BESTIMMT UNSERE RECHTE ....UND FORDERUNGEN
....
 
DAS ENDE IST FÜR 19:00 UHR gedacht .... 
sollte es keine Reaktionen seitens der Regierung geben 
 
SIND WIR  ----DAS VOLK --- AM 7 OKTOBER 2014 WIEDER DA .....!!!!!!

 


Die Regierung ist nicht daran interessiert das WIR unsere Meinung sagen und demonstrieren man hat sich auf große Demos mit entsprechender Technik vorbereitet!  Es ist auch dem Polizisten nicht ganz klar und viele wissen es nicht besser was eigentlich läuft und gespielt wird ...WENN WIR ABER GEWALTTÄTIG SIND DANN SIND WIR ZU STOPPEN  in den Augen der Polizei.

Also eine BITTE AN ALLE..... Alle Banner , Fahnen , und sonstige Zeichen müssen der Demo im friedlichem Sinne dienen und es darf keine Maske oder Tuch oder sonst ein das Gesicht verdeckender Gegenstand getragen werden. Das könnte durch die Polizei als Vermummung ( was es ja auch ist) gewertet werden und wir werden sofort gestoppt da auf deutschen Demos ein Vermummungsverbot gibt. ( das wurde als Vorwandt genutzt um z.B. die Occupy Demo in Frankfurt am Main 2014 zu stoppen wo es dann zu gewaltätigen Ausschreitungen kam und einige Verletzt und festgenommen wurden).

ES IST WICHTIG alle zu informieren   noch mehr Menschen aufzurütteln um sich am 3 Oktober auf die Strasse zu begeben um zu demonstrieren. Egal wo in welcher Stadt  GEHT RAUS AM 3 OKTOBER  in der Zeit von 14 bis 18 Uhr...!!!!   ABER GEWALTFREI!!!!

Wir WERDEN KOMMEN ERWARTET UNS

3 Oktober 2014  PAECE!!!