Deine Sprachauswahl

  • English (UK)
  • Deutsch
  • Russian
  • Francais
  • PolishPL
  • Greek
  • Persian
  • ItalianIT
  • Thailand

faceblogs in

Online Statistik

  • Online Users: 0
  • Offline Users: 1,783
  • Guests: 289

-Wir brauchen Eure Unterstützung Danke

Amount:


Beliebteste Beiträge

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest

Jetzt doch und unerwartet schnell Ausbruch des ersten Weltfriedens !!

Ausbruch des Weltfrieden verändert die Welt am 1 Dezember 2014!

Nach neusten Informationen, durch die Menschen der Erde, soll es jetzt doch passieren, der Ausbruch des ersten Weltfriedens naht.  first-world-peace
Eine noch geschockte Welt kann es kaum glauben, der Weltfrieden bricht jetzt tatsächlich aus. Viele wissen nicht was der Ausbruch des Friedens bedeutet und sehen deshalb gespannt auf den 1 Dezember 2014, der Tag des voraus gesagtem Beginn des Weltfriedens.  Was ist Frieden? Was erwartet uns wenn wir alle friedlich zusammen auf der Erde leben? Was lassen wir hinter uns wenn der Friedens kommt?  Wer braucht den Krieg und wer den Frieden? Wissenschaftler und Theologen sowie die Menschheit selbst sagen vorraus das gute Zeiten kommen sollte der Weltfrieden eintreten.  Aber was bleibt den Menschen zu tun um den Weltfrieden wirklich zu begreifen und zu akzeptieren?  Die Frage die alle beschäftigt was kommt auf uns zu, WAS ist Frieden......

Weltfrieden ist der Ausdruck für einen Idealzustand eines weltweiten Friedens, also für das Ende aller Feindseligkeiten, Gewalt und aller Kriege – aktuell also das Ende der andauernden Kriege und Konflikte in der Welt. Er beinhaltet dauerhafte Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichstellung aller Völker sowie Glaubensrichtungen und Glück für alle Menschen auf diesem Planeten. Dies sollte  als höchstes Ziel aller Politik und Wissenschaft gelten. Es wird von der internationalen Friedensbewegung, von Einzelpersonen, Nichtregierungsorganisationen, Gruppen und Parteien auf vielfältige Weise angestrebt, doch bisher nicht erreicht. Andere sehen darin eine unerreichbare Utopie, die jetzt Realität werden soll.

Was ist denn der Frieden selbst ?

Frieden ist allgemein definiert als ein heilsamer Zustand der Stille oder Ruhe, als die Abwesenheit von Gewalt , Störung oder Beunruhigung im besonderem von Krieg. Frieden ist das Ergebnis der Tugend der Friedfertigkeit und Ausgeglichenheit mit sich selbst und damit verbundener Bemühungen diesen Zustand zu erhalten.  Frieden ist im heutigen Sprachgebrauch der allgemeine Zustand zwischen Menschen und Tieren sowie der Umwelt, sozialen Gruppen oder Staaten, in dem bestehende Konflikte in rechtlich festgelegten Normen ohne Gewalt ausgetragen werden. Der Begriff bezeichnet eine Situation in der Beziehung zwischen Völkern und Staaten, der den Krieg und Gewalt zur Durchsetzung von Politik und Macht ausschließt !!!

Eigentlich einfach zu erreichen , wenn da nicht die innere Unruhe der Menschen wäre. Erzeugt durch den Druck der Kosten , des Geldes und der momentanen Situation  eventuell nicht genügend zu Essen zu haben oder die Unterkunft oder Wohnung zu verlieren. Der RUN jeden Tag auf die Arbeit zu laufen, sofern man noch eine hat, und das Verlangen die Kosten und die uns eingeredeten Bedürfnisse zu decken, machen uns blind für andere und deren Bedürfnisse. Wir Menschen haben den Fortschritt der Entwicklung , durch Technik und Maschienen, ermöglicht, um uns jetzt im eigen geschaffenem Fortschritt wie Sklaven des Geldes und der Entwicklung zu bewegen. Der Druck für einige das Geld für den Lebensunterhalt zu besorgen und der  Druck für andere das viele Geld gewinnbringend anzulegen, haben uns vergessen lassen was der eigentliche Sinn des Lebens ist.   Zu erkennen was wir wirklich benötigen und mit wie wenig Aufwand diese Bedürfnisse zu decken sind , würde uns in die Lage versetzen mal wieder nach links und rechts , auch zu anderen Menschen , zu schauen. Das bringt die RUHE in uns zurück und damit auch in die Welt. Aber NUR wenn wir dem Run nach "SCHNELLER - HÖHER - WEITER" versagen und aufhören zu konsumieren und wir weder gierig sind oder nach Macht streben !!

Finde DICH damit ab das DEIN Leben sich NUR verändert und friedvoll wird wenn DU etwas unternimmst. Warte nicht auf andere und das DIR jemand sagt was DU wann machen sollst. Entscheide frei nach Deinen Bedürfnissen was Du willst und brauchst und lehne jegliche Abhängikeit von Geld , Profit, Konsum, Macht und Manipulation ab. Gemeinsam ist man stark und kann sich gegen alles wehren.

Deshalb fordern wir JEDEN auf am 1 Dezember 2014 auf die Strasse zu gehen, sich an öffentlichen bekannten Plätzen und Strassen zu treffen um gemeinsam einen weltweiten Lauf des Friedens zu absolvieren. Der Lauf soll jeden befreien und die Menschen vereinen.  Sport bringt Kräfte und kollektive Zusammenarbeit im Team. Sport vereint , durch Fussball 100%, die ganze Welt und jeder kann sich, ohne sich zu verstehen, verständigen. Sport bringt uns selber zur aktiven Mitarbeit und zusammen mit anderen Menschen   und das  Weltweit.

global peace run-  outbreak first world peace

Wir müssen endlich erkennen das nur wir Menschen es in der Hand haben was mit uns , diesem Planeten und der Zukunft unserer Kinder wird!!! WIR sind die 99% und WIR sind stark !!!  

Findet Euch zusammen in jeder Stadt oder Ort in dieser Welt. Am 1 Dezember 2014 um 10:00 Uhr morgens zur Ortszeit und lauft zusammen eine Strecke von ca 1-2 km. Lauft alle in EINE Richtung und zum Zeichen des Friedens alle in einer weißen Oberbekleidung, wie T-Shirt , Sweater, Jacket, Kleid, oder sonst irgend einem Kleidungsstück für den Oberkörper in WEIß.  Wenn jeder in seiner Stadt um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr läuft dann laufen wir einmal über die ganze Erde in 24 Stunden um den Menschen der Welt den Ausbruch des Weltfriedens mitzuteilen.

Stopp aller Kriegshandlungen --- Stopp jeglicher Gewalt --- Stopp aller Waffenverkäufe

Mit dem 1 Dezember 2014 muss jeder verstehen und akzeptieren das WIR hier zusammen leben und zusammen diese Erde als unsere Heimat haben. Wir als Menschen müssen alle anderen Menschen und Tiere sowie die Natur achten denn die Erde ist unser Heimatplanet der uns ernährt. Wir müssen erkennen das wir das Profitdenken und den Macht- und Konkurenzkampf beenden müssen, um dann friedlich miteinander zu leben. Wir brauchen kein Geld und keine Grenzen, nicht im Kopf und nicht in der Welt. Jeder sollte da und mit den Menschen ,die er sich für sein Leben wählt, leben können egal welcher Nation oder welchem Glauben er angehört.  Jeder sollte das tun können was er kann oder was sein Leben ausfüllt  um zur  Gemeinschaft bei zu tragen.

Wir brauchen kein Genfood und kein Fracking ! Wir brauchen keine Banken und kein Geld ! Wir brauchen keine Soldaten und keine Waffen ! Wir benötigen NIEMANDEN der uns kontrolliert und ausspioniert !  Wir brauchen kein Konsum und keine Center ! Wir brauchen keine Marionetten Regierungen und keine korrupten Politiker !  Was WIR brauchen ist Wasser , ein Platz zum leben, Lebensmittel und Kleidung. Alles andere wird uns eingeredet das wir es brauchen und das haben wir erkannt!

WIR SIND WACH  !!!

WIR haben lange genug das getan was andere , speziell Regierungen, uns gesagt haben. Aber wir haben erkannt das diese von uns gewählten Regierungen, schon sehr lange nicht mehr uns als Bürger oder Wähler vertreten, sonder  SIE die Marionetten der Industrie und Konzerne sind.  Wir haben auch erkannt das Medien uns durch eine zielgerichtete Propaganda  manupulieren und durch Werbung und Angebote uns offerieren was wir benötigen um uns ständig in ein "Will ich haben Modus" zu halten. Wir haben lange erkannt das das Bankensystem eine Sklavensystem ist , wo NUR die Bank gewinnen kann und noch nicht einmal Staaten die Möglichkeit haben dieser Zange der Macht zu entgehen. Wir haben erkannt das das Geld die Welt über Konzerne regiert und man uns als Konsumenten und Arbeitskräfte hält. Wir haben genug davon, für Geld, zu arbeiten und es im Anschluss in Produkte und Kosten zu stecken oder direkt zur Bank zu bringen um danach wieder nach Geld zu rennen und weiter zu arbeiten damit die Banken und Konzerne IHR Wachstum und IHREN Profit erreichen.  EUER  Ziel ist nicht länger unser Ziel und deshalb laufen wir in 24 Stunden friedlich am 1 Dezember 2014 , den Ausbruch des Weltfriedens  und die Abschaffung der Abhängikeit vom Geld und Konsum , verkündend um die Welt!!!!

WAKE UP WAKE UP    WIR SIND DAS VOLK !!!

COME IN and RUN FOR YOUR LIFE 

global peace run-  outbreak first world peace