Dieser Beitrag soll zeigen das auch in den USA lange schon nicht mehr alles so ist wie es nach Außen hin scheint 2012 gab es bereits eine große Welle der Unzufriedenheit!

Armerika November 2012: Wenig rosige Aussichten für Obama. Inzwischen sind es sogar schon 36 Bundesstaaten aus denen inzwischen Unterschriften im Weißen Haus eintrudeln, um aus dem Verein „Vereinigte Staaten von Amerika“ auszutreten.  Folgt man der Geschwindigkeit der Ereignisse, dann dürften wohlUSA Flagge zerrissen spätestens in der kommenden Woche von allen Staaten derartige Ansinnen die „Zentralregierung“ in Washington erreichen. Im ersten Moment wäre man direkt geneigt damit das Ende eben der Vereinigten Staaten in Kürze zu erwarten, so eine Art Stars and Stripes in Fetzen, wie rechts gezeigt. Erfahrungsgemäß kommt es aber immer anders als uns die Medien suggerieren. Was also hat es mit diesen Verselbständigungstendenzen der US-Bundesstaaten auf sich?