Deine Sprachauswahl

  • English (UK)
  • Deutsch
  • Russian
  • Francais
  • PolishPL
  • Greek
  • Persian
  • ItalianIT
  • Thailand

faceblogs in

Online Statistik

  • Online Users: 0
  • Offline Users: 1,783
  • Guests: 293

-Wir brauchen Eure Unterstützung Danke

Amount:


Beliebteste Beiträge

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest

Weltgeschehen

Offener Brief an Frau Merkel vom Ex NSA Direktor Binney - Klartext zur Ukraine

Alarmiert von der Anti-Russland-Hysterie, die durch Washington fegt, und durch das Gespenst eines neuen Kalten Krieges, haben ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter – unter ihnen William Binney, ehemaliger NSA-Entschlüsselungsexperte und Technischer Direktor, der im März 2012 als erster über das NSA-Ausspähprogramm, mehr als ein Jahr vor Edward Snowden, sprach – den ungewöhnlichen Schritt unternommen, ein Memorandum, datiert auf den 30. August 2014, an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel zu senden, in dem sie die Zuverlässigkeit ukrainischer und US-amerikanischer Medien über die russische “Invasion” anzweifeln.....

ex-nsa director binney

Weiterlesen...

Ebola-Virus Seuche bereits unkontrollierbar?

Ist Ebola die "perfekte" Biowaffe gegen die Menschheit? Oder alles nur Panikmache?

Vermutlich begann der Ebola-Ausbruch im Dezember 2013 mit einem Kind. Vermutlich steckte es sich direkt bei einem infizierten Tier an. "Dies könnte ein toter Flughund gewesen sein, denn die Tiere sind bekannt als Überträger des Ebolavirus". Das Kind könnte aber auch kontaminierte Früchte gegessen haben, die zuvor ein Flughund oder ein Affe auf seinem Speiseplan hatte, sagt Stephan Günther ebolavirus Tropenmediziner. Auch im Tierreich sind die Viren selten. Deshalb ist eine Ausbreitung von Tieren auf Menschen recht unwahrscheinlich. Die wenigen infizierten Menschen bleiben oft unentdeckt und sterben. Durch die erhöhte Mobilität von Menschen heute kann es aber zu Seuchen kommen.....ist Europa in Gefahr ....

Weiterlesen...

Systemcrash und zweites 9/11 im Juli 2014 zum WM Endspiel?

 Finanzcrash nun doch schon so bald....was kommt danach?

finanz crash 2014

Daten für einen Systemcrash gibt es schon seit einiger Zeit. Was diesmal besonders ist – Benjamin Fulfod 

Benjamin. Fulford Blogeintrag v. 16. Juni 2014 "Führen all diese Notstands -Treffen der Weltführer zu einer großen Ankündigung?"

 hat vor einigen Wochen schon von einem Systemcrash um diese Zeit geschrieben. Und er hat sehr oft recht. Vielleicht auch diesmal, denn irgendwann wird es sein. Doch lesen sie selber den Beitrag. Alle Infos sind nicht bestätigt aber auf Grund der heutigen Situation denkbar....

Weiterlesen...

WM 2014 - FIFA-Cup vom Wasser weggespült?

Heftige Regenfälle haben in vielen Städten Brasiliens zu Überschwemmungen geführt - auch WM-Austragungsorte sind betroffen. Mindestens 13 Menschen starben.

WM 2014- Brasilien-Rio de Janeiro - Von wegen Sonne und blauer Himmel: In den vergangenen Tagen ist es in Brasilienteils zu heftigen Unwettern

Hochwasser in Brasilianischen Städten....auch WM Städte betroffengekommen. In den südlichen Bundesstaaten Paraná und Santa Catarina erhöhte sich die Zahl der Todesopfer auf 13, wie der Zivilschutz am Freitag mitteilte. Elf Menschen starben demnach allein in Paranás Hauptstadt Curitiba. Dort finden insgesamt vier WM-Spiele statt....Frage an die FIFA ...Unterstützung der Opfer durch FIFA und IHRE Milliarden von Euro die sie aus dem Land ziehen...????

Weiterlesen...

Korrupte Fifa macht den Fußball kaputt

Beckenbauer gesperrt , die FIFA kassiert fleißig Gelder und vergibt an den Meistbietenden die nächste WM...ist das noch FUSSBALL??

Seit  einer Woche vor Beginn der Fußball-WM steckt die Fifa in ihrer tiefsten Glaubwürdigkeitskrise. Sie hat überreizt,deshalb könnte  in Brasilien alles zum Einsturz kommen. Brasilianer demonstrieren lautstark gegen FIFA und die WM im eigenem Land...Fünf Tage, nach dem die Fifa ihn sperrte, hat Franz Beckenbauer der Ethikkommission ihre Fragen beantwortet. Damit könnte der Weg für einen WM-Besuch frei werden.....was ist los im Fussballzirkus.....  fifa-blatter-korruption

Weiterlesen...

#WM2014 Eröffnungsfeier und Randale in Sao Paulo

"Wenn wir keine Rechte haben, wird es keine WM geben"

Gleich der erste Tag der Fußball-WM wird von Demonstranten zu Protesten in Sao Paulo genutzt. Nur wenige Stunden vor dem

brasilien eröffnungsfeier mit randale

Anpfiff des ersten WM-Spiels versammeln sich an einem U-Bahnhof mehrere Dutzend Demonstranten und protestieren gegen die Großveranstaltung  Wie bereits im Vorfeld von mir angenommen werden es blutige Spiele und eventuelle Spiele die WIR alle NIE vergessen. Die Illusion eines friedlichen Fußball-Festes in Brasilien ist schon vor dem ersten Anstoß bei der WM geplatzt...

Weiterlesen...

Brot und Spiele - der längste Werbespott der Welt

Das große Finale in Brasilien,  Adidas spielt gegen Nike und Puma sitzt  auf der Auswechselbank.brot und spiele der längste werbespott der welt

Es ist wieder Zeit das Volk mit Gladiatorenkämpfen zu unterhalten. Die FiFA ruft zu Brot und Spielen in Brasilien. Nachdem schon etliche Menschenrechte verletzt wurden und man für Geld wirklich alles unternommen hat , das Brot und Spiele auch 2014 stattfinden, haben wir nun Zeit uns die nächsten Wochen den längsten  Werbespott der Welt anzuschauen.

Weiterlesen...

162 Jahre alt --- die innere Kraft des Mensch ist unendlich

Das Wunder des Buddhismus: Hambo Lama Daschi-Dorsho Itigelow

Itigelov ist 165 Jahre altEs begann 1927 in einem buddhistischen Kloster in Sibirien: Kurz vor seinem Tod schrieb der Chambo Lama Itigilow sein Vermächtnis. Er befahl den Mönchen, ihn in 30 Jahren wieder aus seinem Grab zu holen. Dann starb er meditierend, aufrecht im Lotussitz. Als die buddhistischen Priester ihn nach Jahrzehnten aus seinem Grab befreiten, fanden sie seinen Körper nahezu unversehrt. In Rußland an der Grenze zur Mongolei gibt es ein Kloster, in dem ein Mönch lebt, der mittlerweile 162 Jahre alt ist. Ärtze bestätigen: Seine Körperfunktionen sind vorhanden und er reagiert auf seine Umwelt. In dieser Dokumentation wird er gezeigt und zwei mal im Jahr kann man ihn , im Tempel , sehen. Sein Wunsch mit dieser Art der Existenz ist es, als lebendes Beispiel zu dienen, daß die Grenzen des Menschen unendlich sind......WIR können mehr als wir selber im Stande sind zu tun......

Weiterlesen...